Bauen mit Solnhofener Platten und Jura Marmor- Naturstein für Bad, Küche und Garten
Telefon: 08421 4475

Naturstein Platten verlegen München

Das ist unser Angebot Naturstein Platten verlegen München können Bauherren aus dem bayrischen Raum um München auch selbst, vorausgesetzt die notwendige Kenntnisse zum Naturstein Platten verlegen sind vorhanden. Die Natursteinplatten aus Solnhofener Naturstein oder auch Juramarmor können direkt ab Werk im Jura-Altmühltal abgeholt werden, gelegen zwischen München und Nürnberg. Somit sparen sich Selberbauer nicht nur die Kosten für den Fliesenleger sondern zudem auch die Transportkosten.

Wenn ihre Erfahrungen nicht so groß sind, so zeigt ihnen der Fliesenleger München direkt im Natursteinwerk oder alternativ auf der Baustelle nicht nur die Verlegung der Natursteinfliesen sondern empfiehlt Ihnen auch den passenden Fliesenkleber Wandfliesen für Natursteinplatten.

Das empfiehlt Naturstein Platten Verlegen München!

Grundsätzlich sollten sich Bauherren die Frage stellen wo sie die Naturstein Platten verlegen wollen, denn je nach Einsatzgebiet sei es im Außenbereich oder im Innenbereich sind unterschiedliche Verlegeanleitungen notwendig. Zudem können auch nur bestimmte Natursteine als Terassenfliesen und Terassenplatten für den Außenbereich verwendet werden. Aber auch für den Innenbereich bieten sich nicht alle Arten von Natursteinen, dazu gehören neben Marmor, Granit und Gneise auch Travertin und Schiefer, an. Einer der bekanntesten und sehr günstigster Naturstein ist der billig China Granit mit dem Namen G603, welcher in unterschiedlichen Natursteinoberflächen verfügbar ist.

Was ist Naturstein ?

Im Allgemeinen ist Naturstein ein Gestein, welches man in der Natur vorfindet und von Natursteinunternehmen weiter verarbeitet wird. In Form gebrachte Natursteine werden als Naturwerkstein bezeichnet, nicht in Form gebrachte werden dabei als Bruchstein oder Brecherprodukt bezeichnet.Natursteine lassen sich nach der Erscheinungsform und nach der Technik unterscheiden. Nach der Erscheinungsform lassen sich Natursteine nach Festgesteine und Lockergestein unterscheiden, wobei Lockergesteine keine Naturwerksteine sind, da sie sich nicht zu Natursteinfliesen, Terassenfliesen, Natursteinfensterbänke oder Natursteinpflaster verarbeiten lassen. Naturstein kann auch nach den technischen Verarbeitungskriterien in die beiden Gruppen Hartgestein und Weichgestein unterteilt werden. Zu der Gruppe der Hartgesteine gehört neben Granit, Gabbros, Norit und Tonalit auch Basalt, Granulite und Gneis. Zu der Gruppe der Weichgesteine gehören nicht nur Marmor Natursteinplatten, Kalkstein, Dolomit und Travertin sondern auch Sandstein wie Ruhrsandstein und Ibbenbürener Sandstein, welche vom Naturstein Verlegen Handwerker wie einem Steinmetz oder Fliesenleger fachmännisch als Küchenfliesen, Wandfliesen oder auch als Bodenfliesenmit unterschiedlichen Steinoberflächen verlegt werden.

Was sind Naturstein Platten?

Das ist eine gute Frage. Naturstein Platten ist die Bezeichnung für die Formate von Naturwerksteinen. Dabei gibt es mehr als über 300 unterschiedliche Fliesenformate für Natursteinplatten angefangen vom „römischer Verband“, über Bahnenbelag, quadratische Fliesenformate, kundenspezifische Größen für Küchenarbeitsplatten bis hin zu standardisierte Plattenformate für Rohplatten. Beim römischen Verband handelt es sich um ein spezielles Verlegemuster nicht nur für das Natursteinplatten verlegen sondern auch für die Verlegung von Feinsteinzeugfliesen und Keramikfliesen auf dem Boden oder auf Gehwegen bei der ein unregelmäßig erscheinendes Verlegemuster vom Fliesenleger durch die Verwendung von unterschiedlichen Plattengrößen erzeugt wird. Bei diesem Verlegemuster gibt es römischer Verband 3 Formateund römischer Verband 5 Formate. 3 Formate bedeutet dass auf der gesamten Fläche insgesamt 3 verschiedene Verlegemuster angewendet werden, ein Verlegemuster des römischen Verbandes umfasst dabei eine Bodenfläche von normalerweise ca. 0,72 Quadratmeter.

Weitere Formate für Natursteinplatten

Daneben gibt es noch weitere Formate für Natursteinplatten wie z.B. freie Bahnen mit der Stärke 1,5 cm; 2,0 cm oder auch 3,0 cm. Freie Bahnen zeichnen sich dadurch aus dass die Bahnenbreite gleich ist die Bahnenlänge jedoch variiert. Standardmäßig ist die Breite von Bahnen 15cm, 20 cm bis hin zu 40 cm, die vom Fliesenleger München oder auch vom Bauherren selbst als Bodenfliesen verlegt werden, aber auch als Küchenfliesen und Wandfliesen kann dieses Format verwendet werden. Weitere Natursteinformate sind quadratische Natursteinfliesen, die auch als Wandfliese und Küchenfliese vom Naturstein Verlegen Handwerker und Fliesenleger München im Badezimmer oder auch im Küchenzimmer verbaut werden. Typische Naturstein Platten Formate für quadratische Fliesen sind 30,5 × 30,5 cm; 40×40 cm oder auch großformatige Fliesenformate wie 60×30 cm oder auch 90×30cm, welche aktuell sehr im Trend liegen. Formate für Treppenstufen und Treppenfliesen aber auch für Küchenarbeitsplatten sind größtenteils nicht standartisiert und werden individuell vom Steinmetz oder Fliesenleger in München kundenindividuell hinsichtlich der Länge und Breite hergestellt. Eine Standardisierung findet bei Treppenfliesen nur insofern statt, da die Stärke meist zwischen 2 und 3 cm liegt. Bei Küchenarbeitsplatten aus Natursteinliegt die Stärke dabei meist zwischen 3-4cm.

Wie Natursteinplatten verlegen – Rat vom Naturstein Verlegen Handwerker München

Das Natursteinplatten verlegen ist vor allem vom Standort abhängig. Entscheiden sich Bauherren Naturstein im Freien zu verlegen z.B. als Terassenplatten, so sollte einerseits die geeigneten, frostsicheren Naturstein Platten verwendet aber auch die richtige Verlegungsart angewendet werden. Im Außenbereich ist darauf zu achten, einen einen tragsicherer Unterbau zu schaffen, der entweder aus einem Schottergemisch oder aus einem Zementmörtelbett besteht. Für den Wohninnenbereich können Natursteinplatten im Dünnbettverfahren, Mittelbettverfahren oder auch im Dickbettverfahren verlegt werden. Beim Dickbettverfahren werden Bodenfliesen z.B. Solnhofener Platten in ein Mörtelbett von einer Stärke zwischen 15-30 mm gesetzt. Im Gegensatz dazu werden Natursteinfliesen z.B. kalibrierte Jura Marmor Fliesen im Dünnbettverfahren, das am meisten angewendete Verfahren der Fliesenverlegung und Plattenverlegung in ein Mörtelbett mit einer Stärke von 6 mm gesetzt. Hierfür wird vom Fliesenleger München ein spezieller Naturstein Fliesenkleber Wandfliesenaber auch ein spezieller Fugenmörtel Küchenfliesen verwendet.

Fliesenkleber Wandfliesen

Ein sehr geeigneter Fliesenkleber Wandfliesen für Natursteinplatten ist der Natursteinkleber PCI Carraflex weiss, der für das Verlegen von kalibriertem Naturwerkstein im Dünnbettverfahren geeignet ist. Dieser Fliesenkleber Wandfliesen ist nicht nur wasserbeständig und frostbeständig, sondern kann auch für den Wohnbereich als auch für den Außenbereich verwendet werden bei einer Bettdicke von 2 bis 10 mm. Der Fliesenkleber ist nicht nur für Wandfliesen geeignet, sondern auch für Bodenfliesen.

Fugenmörtel Küchenfliesen

Für Natursteinplatten sollte daneben ein spezieller Fugenmörtel verwendet werden. Aufgrund der großen Beanspruchung durch Hitze und Wasser stellen sich vor allem in der Küche besondere Anforderungen an den Fugenmörtel Küchenfliesen. Das Verfugen von Fliesen und Platten kann der engagierte Heimwerker selbst machen und muss nicht unbedingt von ihrem Naturstein Verlegen Handwerker aus München gemacht werden. Am besten ist es, wenn sie sich hinsichtlich der Auswahl des Fugenmörtels von ihrem Fliesenleger in München beraten lassen, denn nicht jeder Fugenmörtel ist für Küchenfliesen aus Naturstein wie Solnhofener Platten oder auch Jura Marmor geeignet. Aber auch die entsprechende Natursteinoberfläche wie poliert, geschliffen, sandgestrahlt oder geflammt spielt eine wichtige Rolle in der Auswahl des geeigneten Fugenmörtel Küchenfliesen. Bei der Auswahl sind wir Ihnen gerne als erfahrener Fliesenverleger Experte spezialisiert auf die Herstellung und Verlegung von Solnhofener Platten und Jura Marmor behilflich!

GD Star Rating
loading...
Naturstein Platten verlegen München, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Hinterlassen Sie einen Kommentar