Bauen mit Solnhofener Platten und Jura Marmor- Naturstein für Bad, Küche und Garten
Telefon: 08421 4475

Retro Design bei der Haussanierung

Wenn Sie Ihre Haussanierung oder Wohnungsrenovierung mit dem Retro Design gestalten wollen, dann sollten Sie auf einheimische Holzarten, vor allem auf Buche, Eiche und Solnhofener Platten setzen. Welche Punkte es noch zu beachten gilt, verraten wir im Folgenden.

Was ist Retro Design?

Seit einiger Zeit ist das rückwärts-orientierte Design, so der deutsche Begriff für das Wort „Retro“, ein Trend. Der Trend hat dabei nicht nur im Bereich „Mode“ Einzug gehalten, sondern immer mehr Hausbauer und Hausrenovierer wollen ihr Eigentum „retro“ gestalten. Auch wenn dieser Begriff in den letzten Jahren zunehmend mehr an Bedeutung gewonnen hat, so handelt es sich dennoch nicht um ein neues Phänomen, sondern vielmehr wurde die Rückbesinnung auf die Vergangenheit in ein neues Wort gepackt. Das Retrodesign findet dabei nicht nur in der Mode statt, sondern auch im Automobil-, Flugzeug oder Schiffbau. So hat z.B. der Autohersteller Volkswagen mit Auflage seines neuen Modells „New Beetle“, die ursprüngliche VW Käfer Form adaptiert. Einige Fluggesellschaften wie z.B. Lufthansa, haben mindestens ein Flugzeug, welches mit einem Retro Farbanstrich versehen ist.

Retro Design bei der Haussanierung

Wenn Sie ihr Haus oder Wohnung nach den Prinzipien des Retro Designs einrichten wollen, hier im speziellen nach den 1950 bzw. 1960 Jahren, sollten Sie nicht nur die bekanntesten Designer kennen sondern auch die für diese Jahrzehnte verwendeten Baumaterialien, Möbel und sonstige Wohnaustattungen verwenden, damit Sie letztendlich ein perfektes Retrodesign haben. Gerne können Sie diese auch mit aktuellen Stilelementen kombinieren. Als Baumaterial sollten Sie klassischerweise Buche, Eiche, Solnhofener Platten oder Jura verwenden, aber auch die Verwendung von Teakholz ist möglich. Wenn Sie diese Hölzer für die Verkleidung der Wand oder auch der Decke verwenden kommen ihre Retromöbel und Retrobüroaustattung, wie es sie z.B. bei Retroeurope.com gibt, besonders zur Geltung. Sie können ihre Wand auch mit einer Tapete verkleiden. Um dem Retrodesign gerecht zu werden, sollten sie hier eine Mustertapete in Naturtönen verwenden. Aber auch die Farben cremeweiß oder auch schwarz sind möglich.

Tip: Möbel im Retro Design

Im Internet finden Sie zahlreiche Anbieter für Retro Design Möbel. Wenn Sie tatsächlich originale Möbel aus dem Jahrzehnt ihr Eigen nennen möchten, sollten Sie ab und an in die Zeitung schauen und nach Wohnungsauflösung suchen. Vielleicht finden Sie eine Wohnung, welche genau aus diesem Jahrzehnt aufgelöst wird.

GD Star Rating
loading...
Retro Design bei der Haussanierung, 3.0 out of 5 based on 2 ratings
Hinterlassen Sie einen Kommentar