Bauen mit Solnhofener Platten und Jura Marmor- Naturstein für Bad, Küche und Garten
Telefon: 08421 4475

Solnhofener Platten für das Badezimmer

Marmor, Granit oder Travertin sind sehr schöne Natursteine, doch wer es lieber edel möchte der sollte Solnhofener Platten für das Badezimmer verwenden. Bei Solnhofener Platten handelt es sich um einen naturbelassenen Kalkstein, der in der ursprünglichsten Version in Form der Solnhofener Polygonalplatten alle Charakterzüge des Kalksteins aufweist. Je mehr der Solnhofener Naturstein bearbeitet wird desto ruhiger und einheitlicher wirken die Natursteinplatten. Im Detail begradigt bzw. schleift das Naturkorn der Natursteinplatten.

Auch wenn Kalkstein im Allgemeinen nicht resistent gegen Kalksteinreininger, Essigreiniger und alle anderen scharfen Reinigungsmittel ist und im Volksmund als weicher Naturstein gilt, so bildet vor allem Solnhofer Naturstein hier als der härteste Kalkstein der Welt eine absolute Ausnahme neben dem belgischen schwarzen Kalkstein, welcher trotz des Namens Belgisch Granit ebenso ein Kalkstein ist. Dieser wird auch als Belgisch Schwarz oder in Frankreich als Petit Granit bezeichnet. Solnhofener Platten werden in Frankreich als pierre de baviere bezeichnet.

Formen von Solnhofener Platten Badezimmer

Je nach Größe des Badezimmers bieten sich unterschiedliche Formen und Farben des Solnhofener Natursteins an. Das ursprünglichste Format sind Solnhofer Polygonalplatten bruchrau, ein Fliesenformat das sich durch eine Vielzahl von unterschiedlich großen Polygonalplatten auszeichnet. Der Kalkstein aus Deutschland ist aber auch als Fliesenformaten wie 15×30, 30×30, 40×40 und 60x60cm im Solnhofer Steinbruch erhältlich. Die Kalkstein Fliesen Platten sind dabei nicht nur als quadratische und rechteckige Fliesenformate erhältlich sondern auch als Bahnen mit gleicher Breite und unterschiedlicher Länge oder auch als römischer Verband.

Für den Kalkstein Bodenbelag kann man aus den Oberflächen geschliffen, bruchrauh oder poliert wählen. Antikmarmor ist für Solnhofener Platten nicht möglich. Bei Antikmarmor handelt es sich um eine besondere Fliesenoberfläche. Diese wird getrommelt anstatt geschliffen.

Ist diese Fliesenoberfläche gewünscht, können Bauherren den deutschen Kalkstein Jura Marmor verwenden. Dieser ist in den Natursteinplatten Oberflächen geschliffen, satiniert, sägerau, scharriert, gestockt, geflammt, klassisch poliert oder auch gebürstet beim Steinbruch oder bei vielen Fliesenfachmärkten erhältlich.

Solnhofner Platten kann man auch für die Kaminverkleidung, als Arbeitsplatten, Tischplatten oder Waschtischplatten im Badezimmer verwenden. Auch kann man die Platten zur Verkleidung von Mauern oder als Treppenfliesen verwenden. Solnhofer Polygonalplatten werden nicht nur sehr oft im Badezimmer in Kombination mit den passenden Badezimmermöbel und Badematten verwendet sondern auch vermehrt im Garten zum Anlegen von Gehwegen eingesetzt.

Natursteinwerkstücke – Steinwaschbecken und Duschtassen

Die Anfertigung von Natursteinwerkstücken aus einem Stück gefräst ist bei Solnhofner Platten nicht möglich. Dafür kann man bei dem deutschen Kalkstein Juramarmor Naturwerkstücke wie Steinwaschbecken, Steinwannen oder auch Naturstein Duschtassen anfertigen.

GD Star Rating
loading...
Solnhofener Platten für das Badezimmer, 5.0 out of 5 based on 1 rating
2 Kommentare
  1. Guten Tag

    2Fragen:

    1. Ist es nötig, oder ratsam Solnhofer Kalkstein Platten im Bad (polierte Wandfliessen und nichtpolierte Bodenplatten) mit einem speziellen Mittel oberflächen zu versiegeln?

    2. welche Putzmittel, Haushalts-Chemikalien dürfen bei nicht versiegelten Solnhofer Platten nicht agewendet werden?

    3. Falls notwendig: Welche Versiegelungsart empfehlen Sie?

    Vielen Dank für Ihre rasche Antwort

    Freundliche Grüsse
    Johannis Nöggerath
    Zürich

  2. Hallo Johannis,

    Vielen Dank für deine Nachricht. Anbei meine Antworten auf deine Fragen. Zu vielen deiner Fragen haben wir bereits einen Artikel verfasst wie z.B. zur Pflege von Solnhofener und welche Reinigungsmittel nicht verwendet werden dürfen. Hier sollte man darauf achten keine „scharfen“ Mittel zu verwenden, welche Kalk entfernen wie die üblichen Badreiniger, Kalkentferner und Essigreiniger.
    Versiegelung/Imprägnierung/Fleckschutz würde ich grundsätzlich empfehlen, da Flecken damit einfacher zu entfernen sind. Hier findest du unseren Artikel zu dem Thema Pflege von Solnhofener Platten

Hinterlassen Sie einen Kommentar