Bauen mit Solnhofener Platten und Jura Marmor- Naturstein für Bad, Küche und Garten
Telefon: 08421 4475

Solnhofer Platten

römischer Verband Solnhofener Platten

Solnhofener Platten im Format römischer Verband

Der Naturstein mit dem Namen Solnhofer Platten ist der härteste Kalkstein oder Limestone(engl.), der von Bauherren aufgrund seiner Platteneigenschaft als Badfliese, Natursteinplatte und bedingt als Terassenplatte verwendet werden kann. Der Naturstein wird in der Gegend um den gleichnamigen Ort Solnhofen, welches im Landkreis Eichstätt in Bayern liegt, auch in heutiger Zeit per Hand im Altmühljura abgebaut.Dazu werden die Gesteinschichten, welche zwischen0,7-2 cm stark sind, mittels Hammer und Meisel aufgespalten. Bereits in der Römerzeit bekannt, sind Solnhofener Platten eine idealer Fundort für Fossilien. So wurde z.B. der „Urvogel Archaeopteryx “ im Gestein gefunden.

INHALTSVERZEICHNIS
Eigenschaften von Solnhofener Platten
Verwendung
Oberfläche und Farbe
Formate
Polygonalplatten
Verlegung
Preise
Kaufen
Pflege

Solnhofener Platten in der Küche

Solnhofener Platten in der Küche

Eigenschaften von Solnhofener Platten

Solnhofer Platten ist einer der härteste Kalkstein der Welt, welcher eine hohe Dichtigkeit aufweist. Im Vergleich zu Graniten und Schiefer ist er strahlungsfrei und weist auch keine Ausdünstungen auf, wie sie in künstlich geschaffenen Steinen, sogenannten Kunststeinen vorkommen können. Der Naturstein aus Solnhofen ist bei bruchrauher/angeschliffener Oberfläche tritt- und rutschfest und somit für das Badezimmer geeignet. Aufgrund seiner Belastbarkeit kann er ebenso wie Jura Marmor für stark beanspruchte Bodenflächen eingesetzt werden.

Verwendung

Solnhofener Platten bruchrauh mit handbekanteten Kanten

Solnhofener Platten bruchrauh mit handbekanteten Kanten

Solnhofer Platten haben wie der Naturstein Jura Marmor, der auch aus dem Altmühltal stammt, die gleichen Verwendungsfälle. Eine Badezimmer Idee ist z.B. die Verwendung der Solnhofer Platte als Badefliese sei es als Bodenfliese oder als Wandfliese. Bauherren sollten aber auf die jeweilige Oberfläche der Solnhofener Platten vor allem im Badezimmer achten. Auch die Anfertigung von  Treppenstufen oder Fensterbänken ist neben der Badezimmer Idee mit dem Naturstein möglich. Zudem kann der Naturstein aufgrund seiner Robustheit  in Kirchen, Einkaufszentren und gewerblichen Immobilien eingesetzt werden.

Solnhofener Oberflächen und Farben


Die Solnhofer Platten Farbe ist cremefarbenen bis ockergelbe.Auf der Steinoberfläche finden sich teilweise pflanzenartige oder baumartige Strukturen, welche wie Farne oder Bäumchen aussehen.Zudem kann man desöfteren Versteinerungen in Form von Libellenflügel oder Federn finden.

Formate

Formatplatten von Solnhofener mit der Natursteinoberfläche bruchrauh

Formatplatten von Solnhofener mit der Natursteinoberfläche bruchrauh

Solnhofener Platten werden in den Standardformaten 30*30 cm oder als Überlänge (1,5/2/2,5 cm) hergestellt.Als weiteres Format stehen Polygonalplatten, Bahnenverband, römsicher Verband und auch Mauerverblender zur Verfügung. Bauherren können daneben zwischen kalibrierten und nicht kalibrierten Formaten wählen. Solnhofer Platten kaufen mit einem nicht kalibrierte Format  hat den Vorteil dass diese günstiger sind. Jedoch müssen Bauherren bedenken dass eine Verlegung im Mörtel erfolgen sollte und somit schwieriger ist.

Solnhofener Formatplatten

Bei den Formatplatten handelt es sich um in Form gebrachte Natursteinplatten. Zur Auswahl stehen dabei neben dem Format (quadratisch, rechteckig) auch die Art der Kanten (gesägt/handbekantet) wie auch die Oberfläche (bruchrau, geschliffen, angeschliffen, poliert, gebürstet). Daneben gibt es noch Kombinationen von unterschiedlichen Solnhofener Formatplatten wie z.B. Bahnenverband oder römischer Verband.

Solnhofener Polygonalplatten

Solnhofener Polygonalplatten

Solnhofener Polygonalplatten

Bei dem Format Solnhofener Polygonalplatten handelt es sich um ein vieleckiges Format so wie es beim manuellen Abbau im Steinbruch entsteht, d.h. die Polygonalplatten werden nicht in eine einheitliche Größe gebracht. Je nach Hersteller kann es aber eine große und kleine Sortierung, d.h. in der großen Sortierung benötigen Sie weniger Platten pro Quadratmeter, da eine Polygonalplatte an sich größer ist als bei der kleinen Sortierung. So werden in der Großsortierung ca. 8 Platten pro Quadratmeter benötigt, wohingegen man in der Standard- oder Kleinsortierung bis zu 16 Platten pro Quadratmeter benötigt.   Aufgrund des geringeren Aufwands beim Abbau kosten Polygonalplatten deutlich weniger als Formatplatten.

Wandverkleidung

Neben den klassischen Fliesenformaten wie quadratische, rechteckig oder auch Bahnenverbände stehen auch die in den letzten Jahren sehr beliebt gewordenen Mauerverblender bzw. Wandpaneele unter dem Namen Solnhofener Riemchen zur Verfügung.

Verlegung

Kalibrierte Natursteinplatten aus Solnhofen können  mit einem Natursteinkleber verlegt werden. Nicht kalibrierte sollten im Mörtelbett verlegt werden.

Solnhofer Platten Preise und Kosten

Solnhofer Platten mit angeschliffener Oberfläche

Solnhofer Platten mit angeschliffener Oberfläche

Solnhofer Platten kaufen ist bereits ab ca. 15 Euro möglich. Dieser Preis bezieht sich auf Solnhofner Natursteinplatten im Format  Polygonalplatten mit der Oberfläche bruchrauh. Solnhofener Natursteinplatten,feingeschliffen im Fliesenformat 30*30*1 cm kosten ca. 68 Euro pro Quadratmeter. Im Format Überlänge ebenfalls mit feingeschliffener Oberfläche sind 58 Euro pro m² vom Bauherren beim Fliesenfachhandel oder Steinmetz zu zahlen. Bei Überlänge handelt es sich um ein Fliesenformat, welches eine identische Breite aber unterschiedliche Länge aufweist. Meist wird die Überlänge im Verband angeboten, so dass Bauherren die Breiten 15/20/30 cm nacheinander am Boden verlegen. Solnhofener Platten bruchrauh sind ca. 5 Euro pro Quadratmeter günstiger wie Natursteinplatten aus Solnhofen mit feingeschliffener Oberfäche. So kostet das Fliesenformat 30*30*1 cm ca. 62 Euro, der Überlängenverband ca. 53 Euro. Bei den dargestellten Preisen handelt es sich wie in der Baubranche üblich um Nettopreise,d.h. die MwSt ist zusätzlich hinzuzurechnen. Zusätzlich 5 Euro pro Quadratmeter können Bauherren sparen, wenn sie keine kalibrierten Natursteinplatten verwenden, was aber die Verlegung erschweren kann. Bei einer durchschnittlichen Bodengröße von 100 m² bedeutet dies eine Ersparnis von 500 Euro.

Solnhofer Platten kaufen

Solnhofener kaufen

Bevor sie sich um den Kauf von Solnhofener Platten Gedanken machen, sollten Sie sich erst überlegen für welchen Einsatz sie den Kalkstein verwenden möchten. Denn wenn Sie Solnhofener kaufen werden die ersten Fragen des Verkäufers sein in welcher Größe, in welcher Oberfläche und mit welcher Oberfläche sie die Steinplatten haben wollen.
Ein großer Punkt beim Solnhofener Platten Kauf ist grundsätzlich das Format. Hier stehen neben rechteckigen Formaten auch quadratische Formate wie auch Polygonalplatten zur Verfügung. Bei den rechteckigen Formaten kann man beim Kauf unter zahlreichen Größen auswählen, angefangen von 15*30, 20*30 und 20*40. Gleiches gilt auch für die quadratische Kalksteinplatten aus dem Solnhofener Steinbruch. Daneben gibt es auch noch die sehr beliebten Bahnenverbände in unterschiedlichen Formaten (3/4/5 Formate), die Bahnen und auch den römischen Verband in unterschiedlichen Ausprägungen wie SP6 oder Schema. Nicht zu vergessen auch das Format Polygonalplatten. Für preisbewusste Bauherren sei anzumerken, dass der Solnhofener Platten Preis bei dem Format Polygonalplatten am günstigsten ist. Untenstehende Grafik gibt eine Übersicht über die einzelnen Formate, Kanten und Oberfläche des Solnhofer Kalksteins.

Pflege & Imprägnierung

Die Solnhofner Platten Pflege ist relativ einfach, wenn man wie bei der Jura Marmor Pflege einige grundsätzlichen Punkte beachtet. Solnhofener Natursteinplatten, manche sagen auch dazu Solnhofener Schiefer sind wie Juramarmor ein Kalkstein. Aus diesem Grund auch der Name Solnhofener Kalk. Diese können durch Säure aufgelöst werden. Aus diesem Grund sollte man bei der Pflege vor allem auf haushaltsüblichen Reiniger oder Essigessenz verzichten, da diese meistens Säure enthalten und somit den Kalkstein auflösen. Zur regelmäßigen Pflege des Natursteins sollten Bauherren sogenannte Edelsteinseifen verwenden, welche den Kalkstein reinigen und pflegen.Diese gibt es u.a. von Wepos oder HMK unter dem Namen HMK P24 Edel Steinseife. Um die Eindringung von Flecken zu vermindern kann der Boden imprägniert werden.

Fazit

– Solnhofener Plattenkalk ist ein biologisches Baumaterial

– weitere Bezeichnungen sind Solnhofener Schiefer oder Solnhofener Kalk, teilweise liest man auch Sonthofener Platten, wobei der letztgenannte Begriff bzw Ort ein wenig weiter von Eichstätt entfernt ist.

– Verwendung in Badezimmer und Küche möglich

– sehr gut für Bodenheizungen geeignet

– Preis ab ca. 30 Euro pro Quadratmeter für Formatplatten

– Solnhofener Polygonalplatten ab ca 10 Euro pro Quadratmeter

– Bei der Pflege sollte Steinseife verwendet werden

Weitere Informationen zu dem Naturstein Juramarmor oder Solnhofener Plattenkalk finden sie auf folgenden Seiten:

Jura gelb – ein ökologisches Baumaterial

Solnhofener Polygonalplatten

Weitere Informationen zu dem Solnhofener Naturstein finden sie auch auf folgenden Seiten:

Solnhofer Naturstein-Platten online kaufen

GD Star Rating
loading...
Solnhofer Platten, 3.6 out of 5 based on 77 ratings
14 Kommentare
  1. Liebe Solnhofer,
    unsere Arbeits-, Wohn- und Kaminzimmer erhielten vor 25 Jahren Solnhofener Platten. Jetzt sind zwei Platten in einem Bereich defekt, unter dem „Heizungszulaufleitungen“ entlangführen. Diese beiden Platten haben folgende Maße:
    40 x 24,7 x 1 cm
    53,2 x 29,6 x 1 cm
    Wenn möglich, bitte schicken an folgende Adresse:
    XXXX XXXXXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXX
    Wir würden die Platten selbst „zurechtschneiden“, wenn die Platten etwas größer wären. Rückfragen 017X XXXX XXXXX
    Falls Foto gewünscht oder genauere Angaben nötig, bitte mitteilen.

  2. Hallo,

    Besten Dank für die Anfrage. Angebot ist unterwegs

  3. hallo,
    brauche für mich 15 mal 30 cm Fliesen in gelbem Marmor in Fliesenform etwa 2 qm,
    Können Sie mir das verkaufen?
    Grüsse Scholz

  4. war okay

  5. Sehr geehrte Damen und Herren,
    in meinem Haus (Baujahr 1979) ist der Eingangs-, Wohn- und Badbereich mit Solnhofer Fliesen ausgestattet. Mittlerweile haben die Platten aber sehr an Schönheit verloren, u.a. durch unsachgemäße Pflege durch die Vormieter. Wie kann ich selbst den Zustand der Oberfläche verbessern? Können Sie mir eine Empfehlung geben?
    In Erwartung Ihrer Antwort verbleibe ich
    mit freundlichem Gruß
    Heidemarie

    PS: Wo kann ich das von Ihnen empfohlene Pflegemittel kaufen?

  6. Hallo Heidemarie,

    oh das ist aber wirklich sehr schade, denn bei richtiger Pflege halten Solnhofer Platten, manche sagen auch dazu Solnhofer Schiefer oder Solnhofener Kalk ein Leben lang. Der erste Begriff Solnhofener Schiefer ist mir ein wenig fremd, aber mit Solnhofener Kalk kann ich mich schon mehr anfreunden, denn letztendlichh ist es Kalkstein.
    Am besten Sie probieren es mit einem milden Reiniger von LIthofin oder Möller HMK R155 Wenn diese Mittel nicht die Lösung für einen schönen Solnhofener Platten bringen, gibt es immer noch die Möglichkeit dass man sie von einem Steinprofi aufarbeiten lässt.

  7. Hallo Herr Zimmer,

    in unserem Haus sind überall Solnhofer Platten, poliert verlegt.
    Leider hat im Laufe der Zeit der Glanz stark nachgelassen und einige Flecken sind durch den Alltag auch entstanden.
    Ich pflege den Boden mit HMK P 324 zur täglichen Anwendung.
    Nun möchte ich eine Grundreinigung und evt. auch Imprägnierung durchführen.
    Welche Produkte sollte ich dazu verwenden?
    Wollte zur Reinigung und Politur auch eine Einscheibenmaschine mit jeweiligem Pad nutzen.
    Oder schlagen Sie ein anderes Vorgehen vor, um dem Bodenseinen Glanz wieder zu geben?

    Herzliche Grüße,

    Hupe

  8. Hallo Frau Hupe,

    vielen Dank für ihre Nachricht. Wenn Sie bereits die Solnhofener Platten mit dem Produkt von Möller Chemie HMK pflegen, sollten sie auch bei diesem Hersteller bleiben. auch wenn es noch andere Steinpflegemittel von anderen Herstellern wie z.B. Lithofin gibt.
    Nun zu ihrer Frage welchen Grundreiniger und welche Imprägnierungsmittel sie verwenden sollten. Für die Grundreinigung der Solnhofener Platten poliert empfehle ich Ihnen das Produkt HMK R55. der Grundreiniger eignet sich gemäß dem technischen Merkblatt für polierte Solnhofener Platten.
    Hinsichtlich der Imprägnierung von Solnhofener Platten lassen sich zwei verschiedene Arten von Imprägnierungen unterscheiden, einmal die farbvertiefende Imprägnierung HMKS244
    und die nicht-farbvertiefende Imprägnierung mit dem Namen HMK S234.
    Die HMK Imprägnierungen reichen nach Herstellerangaben für 5 bis 20 m² pro Liter. Aus eigener Erfahrung kann ich Ihnen sagen, rechnen Sie lieber mit 5-10m² pro Liter.

    Da es zwei verschiedene Imprägnierungen (farbvertiefend vs nicht-farbvertiefend) gibt, stellt sich nun die Fragen wann ist welche Imprägnierung zu verwenden. Wenn sie keine Änderung der Farbe ihrer Solnhofener Platten erzielen wollen, dann verwenden sie die Imprägnierung ohne den Zusatz farbvertiefend.

    Noch zwei wichtige Hinweise: Die Solnhofener Platten sollten grundsätzlich mit einem Grundreiniger vorgereinigt werden. Tragen sie aber anschließend nicht sofort die Imprägnierung auf sondern warten sie lieber 1-2 Tage damit der Boden austrocknen kann. Bevor sie mit der gesamten Fläche beginnen, legen sie auch eine Musterfläche an um evtl. Auswirkungen frühzeitig zu erkennen.

    Ich hoffe, dass ich damit ihre Frage beantworten konnte.

  9. Herzlichen Dank für die ausführliche Beratung!!!

  10. Hallo Herr Zimmer,

    jetzt habe ich aber nochmals eine Frage zur Imprägnierung: Sie schlagen das Mittel HMK S234 vor, dies ist allerdings lösemittelhaltig… Ich habe jetzt das Mittel HMK S232 gefunden, was lösemittelfrei ist. Kann ich das auch verwenden? Bzw. wo ist der Unterschieden der Qualität der beiden Mittel?
    Laut Möllerstonecare sollen bei beiden Mitteln Überschüsse mit einem Papiertuch aufgenommen werden. Da ich aber vorhabe die Böden im gesamten Haus großflächig zu behandeln stellt sich mir nun die Frage: gibt es eine schnellere und einfachere maschinelle Möglichkeit Überschüsse zu entfernen? Muss nach Trocknung das Mittel noch einpoliert werden?

    Danke und herzliche Grüße,

    Hupe

  11. Hallo Frau Hupe,

    kein Problem- fühlen sie sich frei weitere Fragen zu stellen- ich freue mich immer darauf. Denn wie sagt ein Sprichwort so schön, man lernt nie aus.

    Kommen wir nun zur Beantwortung der leichteren Frage, wie sie die HMK Imprägnierung anwenden. Ich habe hierzu ein klasse Video direkt vom Hersteller gefunden, welche ich oben eingefügt habe. Dort sehen sie sämtliche Schritte der Imprägnierung und wie sich das Leben bei der Imprägnierung einfacher machen können.

    Hinsichtlich der zweiten Fragen hinsichtlich HMK S232 und HMK S234. Grundsätzlich können Sie auch den HMK S232 für Solnhofener Platten verwenden. Der Unterschied zwischen beiden ist grundsätzlich, dass HMK S232 wassergelöst ist. Wobei das Einsatzgebiet beider Imprägnierungen wiederum identisch ist. Sie können beide im Innenbereich, im Badebereich und Nassbereich wie auch im Lebensmittelbereich einsetzen, beide sind auch biologisch abbaubar. Ob man bei HMK S232 gemäß gesetzlicher Definition von einer lösemittelfreien Imprägnierung sprechen kann, wage ich zu bezweifeln. Ich habe aber hierfür eine Anfrage beim Hersteller gestellt. Sobald ich eine Antwort habe werde ich diese hier reinstellen.
    Um die Anzahl der Imprägnierungen beim gleichen Herstellen (HMK) für Solnhofener Platten noch zu erweitern, es gibt zudem auch noch die Silikon-Imprägnierung HMK S233. Diese ist aber nicht für den Lebensmittelbereich geeignet.
    Noch als Nachtrag: Zwischenzeitlich habe ich auch eine Antwort des Herstellers bekommen. Wie bereits vermutet ist die Bezeichnung lösemittelfrei nicht so einfach zu verwenden. Bei HMK S232 handelt es sich um eine wassergelöste Imprägnierung mit <5% Alkohol, bei HMK S234 handelt es sich um Kohlenwasserstoff, wassergelöst als lösemittelfrei zu bezeichnen ist nicht genau richtig, da Wasser wie auch Alkohol Lösemittel sind. Letztendlich ist dass eine Diskussion für "lösemittel Experten".

  12. Hallo, was für einen Primer als Fugenschutz vor dem verfugen muss ich bei den Solnhofner Fliesen im Innenbereich verwenden. Die Platten sind alle 1,5 cm stark und alle in gleiche Vormate geschnitten wurden.
    Was für eine Versiegelung der Platten für danach benötige ich?????

    Bitte um schnelle Hilfe der Antworten

    VG
    Ingo Rehfeld

  13. Hallo Ingo,

    besten Dank für deine Nachricht, Grundsätzlich kannst du einen Fugenschutz auftragen der dir nachher die Säuberung der Solnhofener Platten vom Fugenmörtel erleichtert. Wichtig ist aber dass deine Platten sauber wie auch ausgetrocknnet sind. Solche Imprägnierungen gibt es von mehreren Herstellern wie z.B. Lithofin oder HMK. Hier kann man z.B. die wassergelöste Imprägnierung Lithofin Grundschutz W verwenden. Es gibt aber desweiteren noch weitere Imprägnierungsmittel je nach Geschmack mit oder ohne Farbvertiefung etc. Hierfür immer das technische Merkblatt lesen! Ich hoffe, dass ich dir damit weiterhelfen konnte.

Hinterlassen Sie einen Kommentar