Bauen mit Solnhofener Platten und Jura Marmor- Naturstein für Bad, Küche und Garten
Telefon: 08421 4475

Steinplatten schneiden

Hausbauer, welche selbst Marmor, Granit, Feinsteinzeug, Kalkstein oder Travertin verlegen wollen, werden spätestens bei Wohnzimmer oder Badezimmer Ecken die entsprechenden Steinplatten schneiden müssen. Je nach Stärke der Steinplatten wird jedoch ein normaler Winkelschleifer, Trennschleifer oder Flex, die mit einer Diamant Trennscheibe Granit bestückt ist an seine Grenzen stoßen, denn diese verursacht neben viel Staub und Arbeitsaufwand auch nicht das optimale Schnittbild, was sich Bausparer wünschen. Einen kostengünstigen Einstieg, die zugleich saubere Schnitte und schnelles Arbeiten beim Steinplatten schneiden ermöglichen, bieten Nassschneider oder Fliesenschneidemaschinen, welche auch unter dem Namen Steintrennmaschinen bekannt sind.

Steinplatten schneiden mit Nassschneider / Fliesenschneider

Diese Nassschneider / Fliesenschneider, welche es in unterschiedlicher Produktqualität und Preis gibt, ermöglichen dem Hausbauer Ecken aus den Marmor oder Granit Natursteinplatten auszuklinken, Stein Platten zu halbieren, Treppenfliesen anzupassen oder Badezimmerfliesen auszurichten. Zudem ermöglichen diese Fliesenschneidemaschinen ein deutlich staubfreieres Arbeiten, da der entstehende Baustaub durch das Schneiden mit Wasser gemildert wird.

Einhell 4301271 RT-TC 520 U Radial-Fliesenschneidmaschine

Der Nassschneider Einhell 4301271 RT-TC 520 bietet für handwerklich begabte Do-it-yourself Heimwerker einen kostengünstigen Einstieg in die Welt der semi-professionellen Fliesenschneidmaschinen. Ausgestattet mit einem 800 W Motor und einer Diamantscheibe können großflächige Steinplatten mit einer maximalen Länge von 520 mm geschnitten werden. Auch die Anfertigung von Gehrungsschnitten von 0-45 Grad und das Schneiden von Doppelgehrungsschnitten ist möglich. Aber auch das Anfertigen von Jollyschnitten, hierunter versteht der Fliesenleger  das Schneiden der Steinplatten, Wohnfliesen oder Badfliesen im 45 Grad Winkel um einen waagerechten Abschluss zu erzielen, ist mit dieser Schneidemaschine möglich. Steinplatten aus Feinsteinzeug, Marmor, Granit, Travertin, Jura Marmor oder Solnhofener Platten können bis zu einer Dicke von 3 cm Dicke bei geraden Schnitt und bis zu 2,5 cm bei schrägen Schnitt geschnitten werden.

Fazit

Bei der Einhell Schneidemaschine handelt es sich um eine mit einem Wassertank ausgestattete Schneidemaschine für den ambitionierten Hobbyhandwerker, mit der das Anfertigen von verschiedenen Gehrungsschnitten für unterschiedliche Steinarten wie Marmor, Granit, Feinsteinfliesen, Kalkstein, Jura Marmor oder Solnhofer Platten möglich ist.  Der Nasschneider überzeugt dabei durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis gepaart mit sehr guten Produktbewertungen und Kundenmeinungen.

GD Star Rating
loading...
2 Kommentare
  1. Die angepriesene Einhell ist eine Maschine, worüber ich lieber das Mäntelchen des Schweigens ausbreite. Wir haben da mal ein paar Versuche mit machen lassen, die User haben geflucht, dass man es drei Meilen weit hörte.
    Das Geld sollte man sich sparen. Wer nicht min. 300 Euro als unterste Grenze ausgeben will, sollte es ganz sein lassen. Die Maschine kaufen bedeutet nichts weiter als Geld verbrennen oder völlig anspruchslos zu sein.

  2. Hallo Michael,

    Besten Dank für deine Nachricht und für deine ehrliche Meinung, die ich sehr schätze. Die genannte Maschine ist definitiv nichts für den professionellen Handwerker, welcher tagtäglich damit Natursteinplatten schneiden will. Dafür ist neben dem Funktionsumfang auch der Preis für diese Schneidemaschine im Vergleich zu den professionellen Steinplatten Schneidermaschinen auch viel zu gering. Ob man als Hobbyhandwerker, der alle paar Jahre ein paar Steinplatten schneidet, 300 Euro ausgeben will, sei natürlich jedem selbst überlassen.
    Welche Maschine würdest du einem Hobbyhandwerker und Semi-professionellen Fliesenleger empfehlen?

Hinterlassen Sie einen Kommentar