Bauen mit Solnhofener Platten und Jura Marmor- Naturstein für Bad, Küche und Garten
Telefon: 08421 4475

Dietfurter Kalkstein

Aus dem gleichen Abbaugebiet wie Juramarmor und Solnhofener Platten entspringend ist der Dietfurter Kalkstein ein gelb bis grauer Naturstein, welcher nicht nur im Garten- und Landschaftsbau vom fachkundigen Naturstein Platten verlegern für Natursteinmauern verwendet wird, sondern auch im Wohninnenbereich vom fachkundigen Fliesenleger Handwerker in Form von Bodenfliesen verbaut wird. Anzumerken ist, dass Dietfurter Kalkstein annähernd identisch ist zu Jura Marmor.
Die Heimat dieses Natursteins befindet sich gut 20 km entfernt von der Heimat von Jura Marmor und Solnhofener Platten, welche im Altmühltal in den dort ansässigen Steinbrüchen abgebaut werden. Dietfurt ist ein staatlicher anerkannter Erholungsort mit ca. 6000 Einwohner im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz, in dem der Fluss Altmühl durchfliest. Gelegen ist die bayrische Stadt mit PLZ 92345 zwischen Nürnberg und München.

Dietfurter Kalkstein für den Außenbereich

Dietfurter Kalkstein ist ebenso wie Juramarmor oder auch Solnhofer Platten ein Kalkstein, der sowohl für den Innenbereich als auch im Galabau verwendet werden kann. Erhältlich ist der nach DIN 12371 frostbeständige Dietfurter Kalkstein in unterschiedlichen Fliesenformaten und Größen. Neben der Verwendung als Fassaden, Treppenstufen und Fensterbänken, kann der Kalkstein auch als Trockenmauerwerk, Schichtmauerwerk oder als Bossenmauerwerk verwendet werden.
Für den Außenbereich wird der Kalkstein aus Dietfurt für den Galabau und als Fassadenplatten angeboten. Fassadenplatten aus dem Dietfurter Naturstein sind in unterschiedlichen Natursteinoberflächen verfügbar, angefangen von geschliffener, gespaltener, sandgestrahlter, gestockter, scharrierter und gratinierter Natursteinoberfläche.

Jura Marmor kaufen Naturstein
Auch Diefurter Kalkstein kaufen als Mauerstein ist für Bauherren möglich. Hierbei handelt es sich um Mauersteine, bei denen die Vorderseite gespalten ist und die Kopfseite gesägt oder gespalten ist. Mauersteine aus dem genannten Naturstein sind in der Größe von 25*25*20 oder auch in den Größen 60*30*25 cm bei einem Gewicht von bis zu 600kg pro Quadratmeter erhältlich. Auch wird der Kalkstein als Füllmaterial für Gabionen verwendet.

Dietfurter Kalkstein Preis für Mauerwerke

Die Preise variieren je nach Hersteller und Format. Für Trockenmauerwerk Steine aus Dietfurt mit den Eigenschaften Vorderseite/ Lagerfugen gespalten/ Kopfseiten gesägt/ teils gespalten/ von Hand nachgerichtet sind bei einer Länge von 25-50, einer Breite von 15-25cm und einer Höhe von 10-20cm ca. 180 Euro pro Tonne zu bezahlen, wobei eine Tonne einer Verlegefläche von 2 Quadratmeter entspricht. Umgerechnet bedeutet dies, dass sich die Kosten für den Dietfurter Mauerstein pro Qudratmeter auf 90 Euro belaufen.

Dietfurter Dolomit

Der Naturstein aus dem gleichen Gebiet ist nicht nur härter als der Kalkstein aus Dietfurt sondern auch frostbeständig und tausalzresistent. Dietfurter Dolomit ist in den Natursteinfarben brau bis grau mit den Natursteinoberflächen gespalten, geschliffen und sandgestrahlt erhältlich. Der Dolomit aus Dietfurt wird als Boden- und Wand Natursteinplatten, Einfassungen, Treppenstufen und als Pflastersteine verwendet.

GD Star Rating
loading...
Dietfurter Kalkstein, 3.5 out of 5 based on 12 ratings
Hinterlassen Sie einen Kommentar